News

Unser Kandidat für den Stadtrat

Liebe Buirerinnen und Buirer, am 13. September findet die Kommunalwahl statt. Damit haben Sie die Möglichkeit direkten Einfluss auf die Besetzung des Stadtrates der Kolpingstadt Kerpen zu nehmen. Für die CDU in Buir bewerbe ich mich für dieses Mandat. Ich bin 1982 geboren und arbeite in Köln in einem mittelständischen Familienunternehmen als Sales Administrator im Vertrieb. Bereits seit 2004 engagiere ...
Weiterlesen …

Kommunalwahl-Programm für Kerpen

„Zuhören – Kümmern – Handeln!“ Unter diesem Leitwort steht das Wahlprgramm der CDU der Kolpingstadt Kerpen für die Kommunalwahl am 13. September. Das Wahlprogramm als PDF. Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl für den Stadtrat der Kolpingstadt Kerpen. Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl für den Kreistag der Kolpingstadt Kerpen. Bürgermeister Dieter Spürck kandidiert erneut als Bürgermeister. Wahlkreis ...
Weiterlesen …

Fuß- und Radwege zwischen Buir und Blatzheim

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, in der jüngeren Vergangenheit haben sich die Beschwerden über den Zustand der Wege aus Buir raus Richtung Blatzheim stark vermehrt. Die Freizeitnutzer sagen, dass eine Nutzung zu Fuß oder mit dem Rad fast nicht mehr möglich ist. Die Wege weisen riesige und lange Löcher auf. Das Wasser kann nicht abfließen und verwandelt die Wege in Schlammstrecken ...
Weiterlesen …

Geschwindigkeitsmessung Steinweg

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, ich bin inzwischen von vielen Anwohnern des Steinweges angesprochen worden, dass in der Straße oftmals zu schnell gefahren wird. Begünstigt wird dies leider durch den installierten Fahrradschutzstreifen. Ich möchte Sie daher bitten den Steinweg in Buir mit auf die Liste der zu kontrollierenden Straßen zu nehmen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Mit freundlichen Grüßen Markus FrambachOrtsvorsteher Buir29.02.2020 ...
Weiterlesen …

Stellungnahme zum Planungskonzept Tagebau Hambach von RWE

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, RWE hat einen Vorschlag zur Umsetzung des Kohleausstieg und den damit verbundenen Änderungen des Tagebau Hambach bei der Landesregierung eingereicht. Wir freuen uns, dass mit dieser Änderung ein Vorteil für die Ortschaft Buir entsteht und sich damit die Belastungen für die Anwohnerinnen und Anwohner reduzieren. Bei genauer Betrachtung ergeben sich allerdings noch Rückfragen bzw. Wünsche für ...
Weiterlesen …

 

Ältere Beiträge anzeigen…