Home

 

Änderung Prioritätenliste in Bezug auf das Gewerbegebiet Buir

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Spürck, bereits mehrere Male wurde über die Entwicklung von Buir im Planungsausschuss diskutiert. Die Einteilung der Prioritäten wurde lange abgewogen. Nach Beendigung dieses Prozesses wurde, auch auf Wunsch der Verwaltung, beschlossen das Gewerbegebiet mit der Wohnbauentwicklung am Blatzheimer Weg zusammen umzusetzen. Das stellte für die Buirer einen guten Weg dar, der einen überschaubaren Zeitrahmen bot. Sachstand ...
Weiterlesen …

Baugrundstücke auf rückgebauten Spielplätzen im Buirer Neubaugebiet

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Spürck, die Rückbauarbeiten an den Spielplätzen müssten entweder bereits abgeschlossen sein oder kurz vor der Vollendung stehen. Somit rückt die Folgenutzung der Grundstücke immer näher. Im speziellen ist die Buirer CDU bei zwei Grundstücken der Meinung, dass hier der Grundsatz der Wohnqualität als oberstes Ziel berücksichtigt werden muss. Es handelt sich um die beiden innerhalb der ...
Weiterlesen …

Sachstand Alte Grundschule Buir – Neubau Kindergarten und seniorengerechtes Wohnen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, erfreulicherweise konnte jetzt eine weitere Kindergartengruppe in Buir in Betrieb genommen werden. Allen beteiligten Stellen ein Dankeschön für ihren Einsatz, denn der Erweiterungsbau ist sehr gut geworden und so konnte das aktuelle Versorgungsdefizit in Buir behoben werden. Für die weitere Entwicklung reicht das Angebot an Kindergartenplätzen in Buir aber nicht aus, da aktuell neue Bebauungspläne anstehen ...
Weiterlesen …

Rückriem-Stelen

Am letzten Februartag 2018 wurden die beiden Rückriem-Stelen im Buirer Grundschulpark vom stellvertretenden Bürgermeister Addy Muckes der Öffentlichkeit offiziell übergeben. Schon seit einigen Tagen konnten die Buirer die beiden Natursteinstelen, die auf dem Fußweg vom Festplatz zur Grundschule wie ein Eingangstor wirken, in Augenschein nehmen. Vertreten wurde der Künstler Ulrich Rückriem bei der „Einweihung“ durch seine Tochter. Sie erteilte dem ...
Weiterlesen …